Superfood – Goji Beeren

Die Goji Beere kommt ursprünglich aus dem asiatischen Raum und wird mittlerweile in die ganze Welt exportiert. Man kann die Beere getrocknet oder in Form von Säften kaufen. Aber auch bei uns im europäischen Raum wächst die Superfrucht und ist bekannt als Bocksdornfrucht oder Wolfsbeere.

Doch was macht diese Frucht so besonders?
In der chinesischen Medizin wird sie bereits seit tausenden von Jahren angewandt und ist in der Kräutertherapie praktisch nicht mehr wegzudenken. Sie wird eingesetzt, um das Immunsystem zu stärken, das Blut und Essenz aufzubauen, die Augen zu nähren und zu befeuchten, zum Regulieren von Blutdruck und Blutzuckerspiegel, um Niere und Leber zu stärken. Sie wirkt dem Alterungsprozess entgegen und es wird ihr sogar eine schützende Wirkung vor Krebs nachgesagt. 1

Die Beere enthält eine beachtliche Menge an Vitamin A, C, E und B1. Sie ist reich an wichtigen Ballaststoffen, Spurenelementen (wie Eisen, Zink, Kupfer, Selen etc.), Proteinen, Aminosäuren und Antioxidantien. Da in der Frucht auch sekundäre Pflanzenstoffe wie Sesqiuterpene enthalten sind, wird auch das Muskelwachstum gefördert und die Stressresistenz des Körpers wird positv beeinflusst.2

In der Regel decken 10 – 30 g (getrocknete Beeren) den Tagesbedarf an allen wichtigen Vitaminen. 2

Da die Goji Beere auch in unseren Breitengraden gut wächst und gedeiht, lohnt es sich ein oder zwei Sträucher im eigenen Garten zu pflanzen. Meist trägt die Frucht ab dem zweiten Jahr schon eine beachtliche Menge an Früchten.

Anwendungstipps:

  • Sie können die getrocknete Frucht überall in Ihrem Essen ergänzen, wie z.B. im Müsli, in süßen Gerichten wie Kaiserschmarrn oder einem süßen Auflauf
  • in eine Gemüse- oder Hühnersuppe einfach eine handvoll Beeren hinzugeben – wirkt besonders stärkend auf den Körper
  • und besonders lecker schmeckt eine Tasse Tee mit ein paar getrockneten Beeren

Viel Spaß beim Naschen und Genießen :-)

1 http://www.china-park.de/arzneien/lycii-fructus/
2 www.goji-beere.info

TCM Lorenz - Newsletter

4 x im Jahr gibt es Neuigkeiten und Rezepte passend zur Jahreszeit, aus der Schatzkiste der TCM.

TCM Lorenz - Newsletter

4 x im Jahr gibt es Neuigkeiten und Rezepte passend zur Jahreszeit, aus der Schatzkiste der TCM.

Karin Lorenz

Dich interessiert dieses Thema?

Falls du mehr über dieses oder ein anderes Thema wissen willst, oder eine Anwendung in Anspruch nehmen möchtest trete jetzt mit mir in Kontakt!

jetzt kontaktieren